Die Heilige und Hure

Die Heilige und Hure

von Beate Möller (Hrsg.)

Das Buch ist ein Bildband zu einer gleichnamigen Ausstellung, die in verschiedensten Städten in Deutschland gezeigt und von den Autorinnen des Buches “Rettet den Sex” entwickelt wurde.

 12,00

Description

“Wir lieben die Liebe, die sexuelle wie die geistige, wenn sie auf Wahrheit und Vertrauen beruht. Wir lieben sie mehr als alles andere auf der Welt und setzen deshalb alles daran, um auf dieser Erde Orte zu schaffen und soziale Strukturen für eine volle und solidarische Begegnung der Geschlechter.”

Das Buch dokumentiert eine Ausstellung, die in vielen Städten Deutschlands gezeigt wurde  zur Verbindung von Sexualität mit Humanität, Ethik und Religion. Es enthält viele Photos und kurze, prägnante Gedanken zu diesem Themenbereich.

Beate Möller, geb. 1957 in Frankfurt am Main, Architektin und Künstlerin, seit 1985 arbeitet sie mit an der Verwirklichung des "Plans der Heilungsbiotope", sie lebt heute in Tamera in Portugal.